Seminar für Komparative Wirtschaftsforschung
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lebenslauf

Persönliche Daten

  • Geburtsdatum: 09. September 1961
  • Geburtsort: Mannheim
  • Staatsangehörigkeit: deutsch
  • Familienstand: verheiratet, drei Töchter

Ausbildung

  • 1995 Habilitation an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
  • 1991 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Bonn im Rahmen des European Doctoral Program (EDP).
  • 1987 - 1991 Doktorandenstudium (EDP) an der Universität Bonn
  • 1988 - 1989 Auslandsjahr des EDP an der London School of Economics
  • 1986 Diplom in Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln

Beruflicher Werdegang

  • Derzeitige Stellung (seit Aug. 1996) Universitätsprofessorin an der Ludwig-Maximilians- Universität München (Ordinaria)
  • Nov. 1995 - Juli 1996 Lehrstuhlvertretung an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 1991 - 1996 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Urs Schweizer, Wirtschaftspolitische Abteilung, Universität Bonn
  • Jan. - Dez. 1992 Visiting Scholar am Massachusetts Institute of Technology, Cambridge, und Visiting Lecturer an der Boston University, Boston.
  • 1986 - 1991 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Staatswissenschaftliches Seminar, Universität zu Köln.

 

  • Feb. - Juli 2013 Visiting Professor an der Harvard University, Cambridge, MA
  • Feb. - Juli 2009 Visiting Professor an der University of California, Berkeley
  • Aug. – Dez. 2004  Visiting Professor an der Yale University
  • März – Sept. 2000  Visiting Professor an der Stanford University

Stipendien und Auszeichnungen

  • 2012 Bayerischer Verdienstorden
  • 2011 Preis für gute Lehre des Freistaats Bayerns
  • 2005 Bundesverdienstorden am Bande
  • 1996 Akademiepreis der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften
  • 1992 Forschungsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft für einen Jahresaufenthalt am Massachusetts Institute of Technology, Cambridge
  • 1988 - 1989 Auslandsstipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes für ein Studienjahr an der London School of Economics
  • 1984 - 1986 Förderung durch die Studienstiftung des deutschen Volkes